25 Besucher sind online
 

12. Dezember 2017 - 05:19 Uhr

TECHNISCHE INFORMATIONEN - Browser, RSS-Feeds und WebSlices




Technische Informationen




Inhaltsverzeichnis

Die folgenden Informationen sollen Ihnen Hinweise und Tipps zur Benutzung meiner Website geben und technische Voraussetzungen genauer erläutern.



Browser und Browserempfehlungen


Sie verwenden zurzeit (Browser- und Systeminfo)
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)

Es sind heute eine ganze Reihe von unterschiedlichen Browsern verfügbar, die sich im Funktionsumfang und im Darstellungsverhalten unterscheiden können. Allerdings haben sich in der Vergangenheit die Browser "FireFox" und der "Internet Explorer" m.E. als "Standard" heraus kristalisiert und werden von weit über 90% aller Anwender benutzt. Bei der Entwicklung der Website wurde dieses Berücksichtigt und auf die einwandfreie Darstellung der Seiten bei diesen Browsern besonderen Wert gelegt.

Es hat sich gezeigt, dass die FireFox-Versionen 2/3, die Versionen vom Internet Explorer 7/8 und Safari 4 ein nahezu identisches Verhalten zeigen.

Meine Seiten wurden bereits für den Internet Explorer Version 8 optimiert Eine neue Internet-Technik - die so genannten "WebSlices", die mit der Version 8 des Internet Explorers eingeführt wurden - wird auf meinen Seiten bereits verwendet. Falls Sie diesen besonderen Service verwenden möchten, ist der Internet Explorers Version 8 erforderlich (ein "Plugin" für Firefox 3.5 ist noch nicht verfügbar).

Daher empfehle ich neben den Internet Explorer Version 8, FireFox Version 3.x oder Safari 4.

RSS-Feed abonnieren und anzeigen


So genannte RSS-Feeds (Rich Site Summary) fassen eine Reihe von Informationen zusammen und stellen diese Informationen "ohne Balast" in Form einer "Liste" zur Verfügung. Weiterhin werden diese Informationen (z.B. meine Neuheiten im Shop) nach dem so genannten "abonnieren" dieser Informationen, vom Browser automatisch aktualisiert. Die aktuellen Browser (FireFox ab Version 1.5, Internet Explorer ab Version 7, Safari ab Version 3 und Opera ab Version 8) erlauben das Abonnieren, "erkennen" dieses Format und zeigen die gelieferten Informationen im "Klartext" an.

RSS-Feed sind heute Standard und auf allen "guten" Internetseiten zu finden, da sie es ermöglichen, wichtige Informationen (z.B. alle meine Neuheiten) im Überblick zu behalten, ohne ständig auf die Internetseite zu gehen und "mühsam" z.B. nach neuen Artikel zu suchen. Die RSS-Feeds übernehmen dieses für Sie, ohne das Sie meine Seite(n) besuchen müssen.

Auf meinen Seiten haben Sie zwei Möglichkeiten meine RSS-Feeds einfach und schnell zu abonnieren:


  1. Dort wo (über einen Link) ein RSS-Feed abonniert werden kann, wird der Link immer mit dem RSS-Symbol gekennzeichnet:


    rss-logoNeuheiten bei benitamauser


  2. Auf allen meinen Seiten sind meine RSS-Feeds auch zentral hinterlegt und werden in der Menüleiste des Browser angezeigt:


    ieBeispiel: Internet Explorer 7/8

    Anmerkung: Wird nur ab bei FireFox ab Version 1.5, Internet Explorer ab Version 7, Safari ab Version 3 und Opera ab Version 8 angezeigt.


Über den jeweilgen Link wird der RSS-Feed geladen und - in den allen modernen Browsern - direkt angezeigt. Die (modernen) Browser bieten Ihnen jetzt die Möglichkeit diesen RSS-Feed zu abonnieren:


Mit dem Abonnieren wird der RSS-Feed zu Ihren "Favoriten" hinzugefügt und hier entsprechend der dort festgelegten Regeln aktualisiert.

WebSlices abonnieren, anzeigen und Aufrufen


ACHTUNG: WebSlices können derzeit ausschließlich mit dem Internet Explorer ab Version 8 genutzt werden! Verwenden Sie einen anderen Browser, wird Ihnen dieser Service im Browser weder angezeigt noch angeboten werden!

Ein "WebSlice" bildet ein "Teil/Auszug einer Seite" ab und ist ein neues Verfahren um - im Gegensatz zu den RSS-Feeds - eine bestimmte Information (z.B. einen bestimmten Artikel) zu abonnieren und somit zu beobachten. Obwohl WebSlices ähnlich gehandhabt und verwaltet werden wie die oben genannten RSS-Feed, ist das Abonnieren und Anzeigen komfortabler und innovativer.


Wenn innerhalb einer Seite ein oder mehrere WebSlices verfügbar sind, wird das Vorhanden sein grundsätzlich in den Menüleiste des Browsers durch das grüne WebSlice-Icon angezeigt

Grundsätzlich bestehen zwei Möglichkeiten einen WebSlice zu abonnieren.

  1. Auf allen Seiten, die WebSlices enthalten, wird in der Menüleiste des Browser grundsätzlich angezeigt, dass WebSlices vorhanden sind.





  2. Kann innerhalb der Seite ein WebSlices direkt abonniert werden, so wird beim Überfahren des Bereichs mit dem Mauszeiger ein "Link" zum Abonnieren des WebSlices grün "umrahmt" und mit dem grünen WebSlice-Icon in der oberen linken Ecke des "Links" angezeigt.





Mit einem Klick auf das grünen WebSlice-Icon innerhalb der Seite oder auf dem Link im WebSlice-Menü, kann ein WebSlice abonniert werden:





Mit dem Abonnieren wird der WebSlice als Link in der Favoritenleiste des Browsers hinzugefügt und steht Ihnen so jederzeit zur Verfügung. Mit einem "Klick" auf den Link in der Favoritenleiste wird der aktuelle Inhalt des WebSlices in einem kleinen Fenster eingeblendet. Möchten Sie die Artikelseite direkt aufrufen, klicken Sie einfach auf "öffnen".





Der WebSlice (und damit die Information) wird entsprechend der im Browser festgelegten Zeiten automatisch aktualisiert, ohne meine Seite besuchen zu müssen. Sind Änderungen eingetreten (z.B. der Artikel wurde verkauft, der Preis hat sich geändert) wird der WebSlice-Link in der Favoritenleiste hervorgehoben dargestellt.


Schnelles Suchen und Finden meiner Produkte


Auf einigen Seiten finden Sie die Möglichkeit, durch "eintippen" von Suchbegriffen sofort passende Artikel zu finden und anzuzeigen.

Tippen Sie dazu einfach die Suchbegriffe (max. 4) durch Leerzeichen getrennt ein und es werden (nach kurzer Ladezeit) passende Artikel aufgelistet (Beispiel "Kette" und "rot"):



Anmerkungen:
  1. Suchbegriffe müssen mindestens 3 Zeichen lang sein.
  2. Um die Einblendung wieder zu schließen, "klicken" Sie einfach irgentwo auf die Seite.
  3. Es werden immer nur Produkte aus der aktuellen Kategorie gefunden.
  4. Für ein vollständiges Suchen, "klicken" Sie auf "Suchen".


Anzeige vergrößern oder verkleinern


Bei nahezu allen modernen Browsern läßt sich die Darstellung der Anzeige individuell einstellen. Standardmäßig wurde auf allen meinen Seite eine normale, mittlere Schriftgröße gewählt.

Wenn die Anzeige zu klein oder zu groß ist, kann diese wie folgt individuell ändern:
  1. Microsoft Internet Explorer, FireFox, Netscape

    [STRG] - "Mausrad drehen" (größer/kleiner)
    [STRG] - "+" (größern)
    [STRG] - "-" (kleiner)
    [STRG] - "0" (normale Größe)

  2. Opera

    [+] und [-] im Nummernblock (größer/kleiner)
    [*] Normalgröße


Tipps und Tricks


An dieser Stelle möchte ich auf einige "Besonderheiten" meiner Website hinweisen, da die Vorteile nicht unbedingt sofort transparent und deutlich werden:


  1. Melden Sie sich immer an

    Wenn Sie meine Seite besuchen, sollten Sie sich grundsätzlich immer anmelden. Mit der Anmeldung werden ggf. sofort Ihre vereinbarten Sonderkonditionen berücksichtigt und angezeigt (z.B. Ihre speziellen Preise)!


  2. Bilder in Listen und Ansicht einblenden

    Sie können sich immer ein größeres Bild von einem Artikels anzeigen lassen ohne die eigentliche Artikelseite aufzurufen, wenn Sie mit dem Mauszeigen über einen "Bild einblenden Link" fahren:


    Bild einblenden


    Der Mauszeiger verändert sich. Verweilen Sie eine kurze Zeit (knappe Sekunde) mit dem Mauszeiger über diesen (gestrichelt-unterstrichenen) "Link" und es wird dann ein größeres Bild nachgeladen und angezeigt. Die Einblendung schließen sie einfach dadurch, dass Sie den Mauszeiger aus der Einblendung bewegen.





  3. Mehr Informationen über Karteikartenreiter

    Auf vielen Seiten können Sie sich über so genannte Karteikartenreiter mehr und weiterführende Informationen anzeigen lassen, ohne dabei die aktuelle Seite verlassen zu müssen.





    Klicken Sie auf einen anderen Karteikartenreiter, so werden andere und weiterführende Informationen angezeigt. Über die "Pfeile" (links und rechts in den Karteikarten) können Sie ebenfalls den Inhalt ändern (blättern). Durch dieses Verfahren ist es möglich, mehr Informationen innerhalb einer Seite unterzubringen, ohne das die Seite "endlos lang" wird (scrollen) oder eine andere Seite aufgerufen werden muss.


Back
Newsletter abonnieren
Abonnieren auch Sie meinen Newsletter und lassen sich über alle Neuheiten, Trends und Techniken informieren:

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu Google hinzufügen Diese Seite zu LinkArena hinzufügen Diese Seite zu Delicious hinzufügen